Radio SSC Internetradio kostenlos online hören, HITS, OLDYs, NEWs im anerkannten Internethörfunk - GEMEINSAM RADIO MACHEN - You Live Once! KEIN TAG WIE DER ANDERE! font-family: 'Oswald', Tahoma sans-serif; Radio SSC DER HARZRUNDFUNK | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | RADIO hören leicht gemacht Radio SSC DER HARZRUNDFUNK | Internethoerfunk aus SACHSEN-ANHALT | RADIO hören leicht gemacht
page contents

>
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

HERZLICH WILLKOMMEN


BEI RADIO SSC, DEM Streaming Radio aus dem Harz
Entdecke Deine Musik und Außergewöhnliche Inhalte
RADIO SSC  | IT´s NEVER TOO LATE FOR A NEW BEGINNING
RADIO SSC | YOU ONLY LIVE ONCE | ZUM RADIOPLAYER

WIR WÜNSCHEN GUTE UNTERHALTUNG!.

Telefon-Streamline: 0541 4444 1879 6 (Festnetz).

Winamp  Mediaplayer  Quicktime  Quicktime  Realplayer Quicktime  Quicktime    HandyApp
685 Nominierte im Rennen um den Deutschen Engagementpreis
Preisverleichung am 5. Dezember in Berlin

232 Preise für Engagement haben ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominiert / 66 Prozent der Nominierten engagieren sich für Kinder und Jugendliche / Knapp die Hälfte setzt sich für die nachhaltige Integration Geflüchteter ein / Die meisten Nominierten kommen aus Nordrhein-Westfalen / Preisgelder in Höhe von insgesamt 35.000 Euro

Berlin, 16. August 2017. Ins Rennen um den Deutschen Engagementpreis kommt Bewegung. Bundesweit sind 685 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen für den Dachpreis nominiert. Anfang September entscheidet eine hochkarätige Fachjury über die Preisträgerinnen und Preisträger in fünf Kategorien. Alle anderen Nominierten haben die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Die Online-Abstimmung findet vom 12. September bis zum 20. Oktober 2017 statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden bei der festlichen Preisverleihung am 5. Dezember in Berlin bekannt gegeben.

Für den Deutschen Engagementpreis können ausschließlich die Preisträgerinnen und Preisträger anderer Engagementpreise nominiert werden. Vorgeschlagen wurden die Nominierten von insgesamt 232 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement.

Im Fokus steht Engagement für die nächste Generation und für Geflüchtete
In den Themenfeldern Bildung, Soziales und Integration finden sich besonders viele Nominierte. Die wichtigste Zielgruppe für ihr Engagement sind Kinder und Jugendliche. Ob Naturschutzprojekt, Bekämpfung seltener Krankheiten oder inklusives Sportturnier – rund 66 Prozent der Nominierten setzten sich für den Nachwuchs ein. Knapp die Hälfte der Nominierten engagiert sich weiterhin für geflüchtete Menschen. Die große Hilfsbereitschaft von 2015 ist in Deutschland noch immer zu spüren. Heute geht es den teilnehmenden Projekten vor allem um langfristige Integration und weniger um die Ersthilfe für Neuankömmlinge.

Ausgezeichnet engagiert in Nordrhein-Westfalen
Mit 139 Nominierten kommen 2017 mit Abstand die meisten Einreichungen aus Nordrhein-Westfalen, gefolgt von Baden-Württemberg und Niedersachsen mit jeweils 83 Nominierten sowie Bayern mit 81 Nominierten. In diesen Bundesländern werden auch besonders viele Preise für freiwilliges Engagement verliehen. Die meisten Nominierten pro Einwohner sind allerdings im Saarland ansässig, gefolgt von Bremen und Thüringen.

Über den Deutschen Engagementpreis
Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Anerkennung von freiwilligem Engagement und würdigt den Einsatz für eine lebenswerte Gesellschaft. Der Preis macht als Dachpreis das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in Deutschland und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen ehren, sichtbar.
Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss der großen Dachverbände und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Expertinnen und Experten. Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Generali Deutschland AG und die Deutsche Fernsehlotterie, Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie.
Herausgebende Redaktion Radio SSC 18/08/2017
Beetle Sunshinetour 2017 startet am Freitag:
Größtes Beetle Treffen der Welt in Travemünde

Von links: 50er Hebmüller Cabriolet, 80er Käfer 1303 Cabriolet (letztes gebautes Exemplar) und New Beetle Cabriolet. Vorn: das aktuelle Beetle Cabriolet.

Hommage an die US-Erfolge des Käfer und Beetle – Festival steht 2017 unter dem Motto „Welcome to America"
Ein neuer Rekord – 721 Beetle und Käfer sind angemeldet
Prominente Fans – Karoline Schuch, Luna Schweiger, Sidney Hoffmann und Devid Striesow sind unter den Teilnehmern
Offene Faszination – nach dem Käfer Cabrio entwickeln sich nun die offenen New Beetle und Beetle zu Sammlerstücken


Von links: 50er Hebmüller Cabriolet, 80er Käfer 1303 Cabriolet (letztes gebautes Exemplar) und New Beetle Cabriolet. Vorn: das aktuelle Beetle Cabriolet.(1) Von links: 50er Hebmüller Cabriolet, 80er Käfer 1303 Cabriolet (letztes gebautes Exemplar) und New Beetle Cabriolet. Vorn: das aktuelle Beetle Cabriolet.

Countdown läuft: Vom 18. bis 20. August 2017 trifft sich die weltweit größte Beetle Fan-Gemeinde am Strand von Travemünde. In diesem Jahr ist es bereits die 13. Auflage der Beetle Sunshinetour. Und die Teilnehmerzahl wächst weiter: 721 Beetle und Käfer sind aktuell angemel­det. Gabriele Kraft, die Erfinderin und Organisatorin der Beetle Sunshinetour, kann das als neuen Rekord verbuchen.

Höhepunkte sind auch in diesem Jahr die legendäre Sternfahrt – an unterschiedlichen Punkten startend – und das Treffen aller Fahrzeuge, Teilnehmer und Besucher auf der Festwiese Brügmanngarten in Travemünde. Mit dabei: ein 560 PS starker Beetle GRC der US-amerikanischen Rallyecross-Serie GRC. Das ist natürlich kein Zufall. Denn die Beetle Sunshinetour steht in diesem Jahr unter dem Motto „Welcome to America" – eine Hommage an die Erfolge des Käfer, New Beetle und Beetle in den USA. Und so darf man gespannt sein, welcher Beetle womöglich mit einem Star-Spangled-Banner zum schönsten des Treffens an der Ostsee gekürt wird.

Das Programm beginnt am kommenden Freitag ab 18.00 Uhr auf der Festwiese Brügmanngarten in Travemünde mit Kulinarischem und Musik. Touristen, Einheimische und Fans sind herzlich eingeladen, das bunte Treiben im Brügmanngarten zu verfolgen und das umfassende Rahmen­programm mit Livemusik am Wochenende zu genießen. Prominente Fans wie Karoline Schuch, Devid Striesow, Luna Schweiger und Sidney Hoffmann werden sich ebenfalls unter die Gäste mischen.

Offene Faszination
Der Käfer alias Beetle hat nie an Strahlkraft verloren. Der Käfer ist längst der erfolgreichste Oldtimer Deutschlands. Und Festivals wie die Beetle Sunshinetour zeigen, dass auch der New Beetle alles andere als ein gewöhnlicher Gebrauchtwagen ist. Die ersten Versionen entwickeln sich gerade vom Liebhaber- zum Sammlerobjekt. Und selbst der aktuelle Beetle ist schon auf diesem Weg. Besonders hoch im Kurs stehen dabei die Cabriolets. Los ging es vor fast 70 Jahren mit dem Debüt des offenen Käfer und legendären Hebmüller Cabrios. Sie demokratisierten ab 1949 schlagartig das Offenfahren. Schnell avancierte das Käfer Cabriolet zum weltweiten Exportschlager. 331.847 Mal wurde die Automobil-Ikone in all ihren Versionen gebaut. Das letzte Käfer Cabriolet – ein rotes – fuhr 1980 von den Produktionsbändern bei Karmann in Osnabrück.

2003 folgte mit dem New Beetle Cabriolet die Neuauflage. Die sympathische Faszination des mehr als 213.000 Mal gebauten Beetle Cabriolets lieferte die Initialzündung für die erste Beetle Sunshinetour. Am 28. November 2012 folgte in Los Angeles die Weltpremiere des neuen Beetle Cabriolets. 2013 kam es in den Handel. 2016 wurde es umfangreich aktualisiert.
Quelle: Volkswagen AG
Herausgebende Redaktion Radio SSC 18/08/2017
Weltpremiere – Der neue T-Roc
23.08.2017
World Premiere - The new T-Roc
23.08.2017


Aufbruch in eine neue Klasse: Der neue T-Roc
Neuer T-Roc feiert am 23.08.2017 seine Weltpremiere

Kompaktes Crossover-Modell erweitert das SUV-Spektrum der Marke Volkswagen
Knackige Proportionen und progressives Design bringen Schub in die Klasse der Kompakten

Designskizze T-ROC Designskizze T-ROC
Quelle: Volkswagen AG

Mit dem neuen T-Roc präsentiert Volkswagen in acht Tagen ein neues Modell, das die Klasse der Kompakt-SUV aufmischen wird. Das völlig neu entwickelte Crossover-Modell begeistert mit knackigen Proportionen, einem progressiven Design und vielen Innovationen.

Foto: Quelle: Volkswagen AG Pressebild

Ob im Stadtverkehr oder auf langen Strecken – der neue T-Roc verbindet die Souveränität eines SUV mit der Agilität eines sportlichen Kompaktmodells. Beide Attribute spiegeln sich auch im Design wider, das Offroad-Elemente aufnimmt und mit Dynamik und Urbanität in Einklang bringt. Gleichzeitig bleibt der T-Roc eindeutig als Volkswagen erkennbar. Stilbildend sind in der Front der breite Kühlergrill mit den dort integrierten Doppelscheinwerfern. Getrennt sind dagegen die Gehäuse für Blinker und Tagfahr-/ Abbiegelichter im Stoßfänger und die zusätzlich ausgelagerte Lichtsignatur, die den T-Roc auch bei Nacht unverwechselbar macht.
Foto: Quelle: Volkswagen AG Pressebild

Zur Weltpremiere des T-Roc am Mittwoch, 23. August bietet Volkswagen ab 20:00 Uhr einen Livestream an:

VIDEO: The new Volkswagen T-Roc | Der neue Volkswagen T-Roc: Sneak Peek Design Highlights
Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.
Quelle: Volkswagen AG
Wolfsburg, 13. August 2017
Volkswagen weist Berichterstattung in der Bild am Sonntag zurück
Die Volkswagen AG weist die Berichterstattung in der Bild am Sonntag zurück. Dazu nimmt das Unternehmen wie folgt Stellung:

Richtig ist, dass bereits im November 2013 im Präsidium grundsätzlich über das Thema Nebenleistungen und eine Aktualisierung des Nebenleistungskatalogs gesprochen wurde. Zudem ist das Thema in zwei weiteren Sitzungen im Februar 2014 im Präsidium erörtert worden. Falsch ist, dass in einer Präsidiumssitzung ein Untreuevorwurf erhoben wurde. In den von Herrn Prof. Piëch unterzeichneten Protokollen der Sitzungen findet sich weder ein Untreuevorwurf noch ein Untreueverdacht. Dass kein Untreuevorwurf erhoben wurde, erklärten nach übereinstimmender Aussage auch alle anderen damaligen Präsidiumsmitglieder.

Die Aussage in der Bild am Sonntag, dass vier mit dem Vorgang vertraute Personen der Bild am Sonntag bestätigt haben wollen, dass Prof. Piëch dem Präsidium eine entsprechende juristische Analyse vortrug, kann nicht richtig sein. Fünf der sechs Präsidiumsmitglieder haben, wie bereits ausgeführt, erklärt, dass eine solche juristische Analyse nicht vorgetragen wurde.

Zudem hat die Bild am Sonntag in Anfragen an das Unternehmen im Vorfeld der Berichterstattung von einem angeblichen Gutachten gesprochen. Nachdem dies widerlegt wurde, wird nun in der Berichterstattung von einer mündlich vorgetragenen  juristischen Analyse gesprochen. Wir halten fest, dass der Rechtsberater des damaligen Aufsichtsratsvorsitzenden, der gemäß mündlicher Anfrage der Bild am Sonntag an der Erstellung des angeblichen Gutachtens beteiligt gewesen sein soll, seine Teilnahme daran bestreitet. Auch ihm ist ein solches Gutachten nicht bekannt.

Das Unternehmen hält zudem fest: Die Nebenleistungen wurden entsprechend dem damals gültigen Nebenleistungskatalog in Anspruch genommen und nach den geltenden Vorschriften korrekt behandelt.
Presseinformation Volkswagen Konzernkommunikation vom 13.08.2017
Herausgebende Redaktion Radio SSC 15/08/2017
DIE STAPELBURGERG
450 Jahre Stapelburg / Kellerabend-Rock & Folk live / Keller-Folk mit den "Tagelöhnern"

Burg Stapelburg, den Bergen des Nordharzes vorgelagert, hebt sich in einigen Kilometern Entfernung vom Gebirge, einem Zwerge gleich, der von Riesen bedroht wird, der kegelförmige Burgberg der Ruine Stapelburg aus der Ebene empor.

Foto: Burgkeller  "Die Stapelburg" © Olivia Schwarzbach

Auch im Jahr 2017 lädt Interessengemeinschaft Burgberg e.B. wieder herzlich ein.
Begebet Euch auf eine Zeitreise in längst vergangene Tage, in die Zeit der edlen Ritter und der Minne.
Genießt die Klänge des Mittelalter, das leckere Essen sowie den Med. Erfreuet Euch und begebet Euch in die Jahre des Mittelalters
Seiet herzlich Willkommen auf der Stapelburg.
+++nnDnn+++

16 SEPTEMBER 450 Jahre Stapelburg
Samstag, 16 September, 2017 - 13:00 bis Sonntag, 17 September, 2017 - 18:00

21 OKTOBER Kellerabend-Rock & Folk live
Samstag, 21 Oktober, 2017 - 19:00

21 OKTOBER Keller-Folk mit den "Tagelöhnern"
Samstag, 21 Oktober, 2017 - 19:00
Herausgebende Redaktion Radio SSC 15/08/2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü